Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
 

Termine im Mai

Die Angebote, die ausschließlich für Jugendliche und junge Erwachsene sind, findet ihr auf der Jugend-Webseite.

02. / 26.05. Offene Sprechstunde für Geflüchtete

Wir bieten psychosoziale Unterstützung und Beratung für lsbtiaq+ Menschen im Asylverfahren, mit Fluchterfahrung und anderen Migrationserfahrungen. Ohne Anmeldung, du kannst einfach vorbeikommen und wir beraten dich. Wenn du eine Dolmetschung brauchst, dann schreibe uns:

Termin in Heidelberg: 02.05. (jeden ersten Dienstag im Monat), 10 - 13 Uhr
Ort: Alte Eppelheimer Straße 50A, 69115 Heidelberg, Gebäude A im 4. OG

 

Termin in Mannheim: 26.05. (alle zwei Monate), 15 - 17 Uhr
Ort: Queeres Zentrum Mannheim (QZM) G7 14, 68159 Mannheim

04. / 11. / 18. / 25.05. Queere Vielfalt im Alter

Wir sind eine Gruppe von LSBTIAQ+ Menschen ab 50 Jahre, die sich regelmäßig treffen, um Kontakte zu knüpfen, die das Leben lebenswerter und leichter machen. Zudem wollen wir uns austauschen zu Themen wie Alltag, Diskriminierung, Pflege, Rente, Wohnen u.v.m.

Termine: donnerstags, 19-21 Uhr
Ort: wird bei Anmeldung bekannt gegeben.
Ansprechperson: Martina
Anmeldung: mit dem Betreff: Queere Vielfalt im Alter

04. / 11. / 18. / 25.05. Queer 50 plus

Wir sind eine Gruppe queerer Menschen in der Lebensmitte, lebensfroh, wissbegierig und abenteuerlustig. Wir möchten füreinander da sein und uns unterstützen. Wir nutzen die digitalen Medien für Austausch und Kommunikation. Durch gemeinsame Freizeitgestaltung wie regelmäßige Treffs, thematische Abende und online-Angebote, gemeinsame sportliche und kulturelle Aktivitäten sowie unterhaltsame Freizeitangebote möchten wir Kontakte und damit Akzeptanz sowie Integration ermöglichen. Unsere Gruppe ist für queere Menschen aus der gesamten Region RNK/MA/HD/RLP offen.


Termine: donnerstags, 19-21 Uhr
Ort: Seniorenzentrum Wieblingen
Ansprechperson: Jutta

Kontakt

05.-07.05. Regenbogenfamilienkonferenz und Regenbogenfamilienfest

Anlässlich des International Family Equality Day haben verschiedene ILSE-Gruppen (auch Ilse Rhein-Neckar) und ehrenamtliche Menschen aus dem LSVD Baden-Württemberg e.V. in Kooperation mit dem LSVD Bundesverband, dem LSVD Hessen und dem Queeren Zentrum Mannheim die Regenbogenfamilienkonferenz unter dem Motto “Familienvielfalt unterm Regenbogen" organisiert. Wir freuen uns, als PLUS einen Teil davon mitgestalten zu dürfen.

Eine Teilnahme an den Workshops (5. & 6. Mai) vor Ort ist nicht mehr möglich, ihr könnt euch aber digital dazuschalten (Anmeldung per E-Mail: ).

Außerdem sind alle Familien am 7. Mai zum Fest auf der BUGA in Mannheim eingeladen:
11 Uhr Picknick auf der Frühlingwiese
13 Uhr Buntes Programm auf der Seebühne
14:30 Uhr Familienkonzert mit Suli Puschban
Angemeldete Regenbogenfamilien können ermäßigte Tickets bekommen: 15 € pro Person. Kinder unter 14 Jahren haben freien Eintritt. Anmelden könnt ihr euch dafür unter:


Mehr Infos: https://ilserheinneckar.wordpress.com/

05. / 17.05. International Meet Up Heidelberg @ Queer Festival

Die PLUS-Gruppe „International Meet Up Heidelberg“ wird zusammen den Empfang des Queer Festivals (05.05.) und das Community Open Air zum IDAHoBALTI* (17.05.) besuchen. Wer sich anschließen möchte, kann sich unter melden.

09.05. Theaterstück + Gespräch „anastasius – don’t call me by my deadname“

Ausgehend von Angela Steideles Buch "In Männerkleidern" bringen Maren Kraus und Rosa Köhler vom Kollektiv FAUL&HÄSSLICH. eine historische Person auf die Bühne, die alle Grenzen sprengt, die ihr durch Geschlechtszuweisung und Stand gesetzt waren. Sie entwickeln ein Stück, welches der Biografie Rosenstengels eine künstlerische Interpretation aus heutiger queerfeministischer Perspektive gegenüberstellt. Im Anschluss an die Aufführung laden wir von PLUS zu einer Podiumsdiskussion zum Thema queere Geschichtsforschung und -interpretation mit Angela Steidele („In Männerkleidern“) und Joy Reißner („tin*stories“) ein.

Uhrzeit: 20 Uhr (Einlass 19:30 Uhr)
Ort: Karlstorbahnhof Heidelberg, TIK
Eintritt: VVK 17,50 € / AK 18 €; Solidaritätsticket (richtet sich an alle, die sich den Normalpreis nicht leisten können): VVK: 8,70 € / AK 9 €
Barrierearmut: Veranstaltungsort und WC sind rollstuhlgerecht.

Eine Kooperation des Queer Festival Heidelberg mit FAUL&HÄSSLICH., der Koordinationsstelle LSBTIQ+ der Stadt Heidelberg und uns, PLUS Rhein-Neckar e.V.. Unterstützt durch das Kulturamt und das Amt für Chancengleichheit der Stadt Heidelberg.

Mehr Infos: https://queer-festival.de/anastasius-dont-call-me-by-my-deadname-09-05-23-karlstorbahnhof/

17.05. Internationaler Tag gegen Homo-, Lesbo-, Bi-, Ace-, Trans-, Inter- und Queer-Feindlichkeit

Wir begehen den Tag gemeinsam mit euch allen in:

Heidelberg mit dem Queeren Netzwerk Heidelberg
16-17:30 Uhr, Anatomiegarten: Straßenfest mit Reden und Menschenkette
18-22 Uhr, Marlene-Dietrich-Platz: Community Open Air mit Offener Bühne, Essen und Trinken
Mehr Infos: https://www.queeres-netzwerk-hd.de/

Mannheim mit dem Offenen Netzwerk LSBTTIQ Menschen Mannheim
17:30 Uhr, Paradeplatz: Come together und Demo, Paradeplatz
19:30 Uhr, QZM: Gespräch mit den Abgeordneten Gökay Akbulut, Isabell Cardematori, Melis Sekmen
Mehr Infos: https://www.schlimm-online.de/idahobit2023/

25.05. Cooking Love

Neue Freundschaften gelingen besonders gut beim gemeinsamen Essen!  Für alle, die Lust haben, zusammen zu kochen, zu spielen und zu speisen. Ein internationaler Austausch, nicht nur kulinarisch, mit Harald, Rami und Daniel.

Termin: Jeden 3. Donnerstag im Monat, 17 Uhr
Ort: Hafenkirche in der Kirchenstraße 11, 68159 Mannheim, Jungbusch (Straßenbahn-Haltestelle: Rheinstraße; Bus-Haltestelle: Akademiestraße)
Anmeldung:

26.05. International Café

Alle sind herzlich eingeladen: Menschen mit Flucht- und Migrationserfahrung, Ehrenamtliche, Interessierte… Austausch mit dem PLUS for Refugees Team, quatschen, tanzen, etc.

Uhrzeit: 17-19 Uhr
Ort: Queeres Zentrum Mannheim (QZM), G7 14, 68159 Mannheim

 

Weitere Meldungen

Offene Stelle in der Beratung

Für unser Beratungsteam suchen wir eine psychologische Fachkraft in Teilzeit.

PLUS-Termine im April

Unsere Veranstaltungen im April